die kollektivschläfer

NEUIGKEITEN

tohuwabohu - Künstler*innen Residenz in Schlitz

 

Von Juni bis August 2019 sind die Regiesseurin Hannah Schassner und die Choreographin Annika Keidel wieder in Schlitz unterwegs.

 

Mit dem Projekt tohuwabohu, gefördert durch den Kulturkoffer des Hessische Ministeriums für Wissenschaft und Kunst, werden die Künstler*innen, ausgehend von den Gedanken-Schubladen, die man überall findet, sich den Fragen nach Regeln, Regelbruch, Chaos und UnORTnung widmen:

 

Was ist eigentlich Ordnung und was ist dann UnORTnung?

 

 

FLUX-Residenzen

LUDO - Klasse!

Unserer performatives Spieleformat für Grundschulen LUDO - Klasse! geht in die Verlängerung:

 

Im nächsten Schuljahr besuchen wir 5 weitere Theatergrundschulen im Rahmen von

Theater für Alle

ein Projekt vom Hessischem Kultusministerium.

 

 

Projekt Theater für ALLE

Titelbild: Özay Özmen, blickwinkel-media.de

 
 
FLUX Residenzen // gefördert im Rahmen des Kulturkoffers Hessen
halbschlafvollmondgeflüster //  gefördert vom Kulturamt Frankfurt // Hessisches Ministerium für Wissenschaft & Kunst
die kollektivschläfer benutzen ostrichkissen http://www.ostrichpillow.com/